open mobile navigation

Bücherfrühling


Seit 1995 organisiert der Friedrich-Bödecker-Kreis die Lesereihe Bücherfrühling mit einer feierlichen Eröffnung in Sachsen-Anhalt. Von März bis Sommer finden zahlreiche Lesungen und Autorenbegegnungen in den Städten und Landkreisen von Sachsen-Anhalt statt. Durch erfolgreiche Kooperationen und Beteiligungen konnten zahlreiche Leseveranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den zurückliegenden Jahren organisiert werden. Ob anlässlich der  Leipziger Buchmesse, des Tages der Bücherverbrennung oder der Workshops im Rahmen des Jubiläums „100 Jahre Bauhaus“, mit dem Bücherfrühling präsentiert der Friedrich-Bödecker-Kreis das literarische Schaffen in Sachsen-Anhalt einer breiten Öffentlichkeit.

Termine
...

Bücherfrühling 2019
Unter Schirmherrschaft von Staats- und Kulturminister Rainer Robra
Eröffnung am 13. März 2019
um 18 Uhr

Soziokulturelles Zentrum Burg
August-Bebel-Straße 32
39288 Burg

Programm
Begrüßung: Jörg Rehbaum, Bürgermeister der Stadt Burg
Eröffnung und Moderation: Torsten Olle, Vorsitzender des Friedrich-Bödecker-Kreises in Sachsen-Anhalt e.V.

Lesungen
Stephan Seidel aus Leipzig und Danilo Pockrandt aus Halle
Reimanns Erben: Schülerinnen des Gymnasiums Burg und Romy Scarbatha
Schulschreiber 2017/2018 der Grundschule Niegripp
Musikalische Gestaltung: Christian Hoffmann, Musiklehrer am Burger Roland-Gymnasium mit seinen Schülern

Lena Helene Franke

Altblockflöte, Querflöte

Charlene Möller

Querflöte

Tilmann Pannecke

Klavier