open mobile navigation

Marco Organo

Halle (Saale)

0162/3125141

M_Organo@gmx.net


Biografie

wurde 1980 in Merseburg geboren und ist in Wünsch, einem Dorf im Geiseltal, aufgewachsen.
Studium der Germanistik und Philosophie in Halle (Saale), wo er derzeit lebt.
Praktika beim Radio und am Theater, Arbeit als Antiquar, Kurierfahrer und Regieassistent.
Arbeitet derzeit bei Radio CORAX, dem freien Radio in Halle.
Schreibt Lyrik und Liedtexte und übersetzt aus dem Englischen.
Erhielt 2009 das Sonneck-Stipendium und 2011 ein Arbeitsstipendium des Landes Sachsen-Anhalt.
Außerdem veranstaltete er gemeinsam mit Christian Kreis die zweite Staffel der Lesereihe "Begegnung mit der anderen Art" mit Unterstützung der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt. 
2017 Stipendium der Kunststiftung Sachsen-Anhalt für die Übersetzung des Debütbandes von Harry Man ("Lift", tall-lighthouse, 2013) - aktuell in Arbeit
2017 Klopstock-Förderpreis des Landes-Sachsen-Anhalt für den Debütband "Dorfschönheit" (Mitteldeutscher Verlag, 2015)

Bibliografie

Texte in:
- Ort der Augen 4/07
- Palmbaum 1/09
- Ort der Augen 4/09
und auf fixpoetry.com
- Ort der Augen 3/15
- Ort der Augen 1/16

Übersetzungen:
- Ort der Augen 2/15 (Harry Man, Großbritannien)

Übertragungen:
- Ort der Augen 2/08 (Atukwei Okai, Ghana)
- Ort der Augen 3/09 (Yasuhiro Yotsumoto, Japan)
- Ort der Augen 3/10 (Sándor Tátar, Ungarn)
- Ort der Augen 3/12 (Samvel Mkrtchyan, Armenien)
- Anna und Amo. Eine deutsch-ghanaische Geschichte. Dorise-Verlag, 2012.
- Anna Hood. Ein Szenario für Kinder in 19 Sprachen unserer Welt., Mitteldeutscher Verlag 2017.
Übertragung ins Englische.


Arbeitsgebiete


Themenangebote


Zum Einreichen von Korrekturen bitte HIER anmelden