open mobile navigation

Günter Hartmann


0178-5999512

hartmanntext@email.de


Biografie

Geboren in Dessau, seitdem in Magdeburg, 1969 bis 1971 Lehre als Gas-Wasser Installateur, 1971 bis 1974 Armee, 1975 bis 1978 Arbeit im erlernten Beruf, Abitur, 1975 bis 1979 Teilnehmer an den Zentralen Poetenseminaren der FDJ in Schwerin und 1980 bis 1989 Redakteur der Werkstattzeitung dieser Seminare, 1978 bis 1991 Kulturredakteur und Organisator von Schreibwerkstätten sowie Anleitung von Schreibenden, 1981 Absolvent des Instituts für Literatur „Johannes R. Becher“ Leipzig, 1991 bis 2006 Redakteur diverser Anzeigenblätter, Ausbilder im Schulsanitätsdienst des DRK und künstlerischer Betreuer, Texter und PR-Verantwortlicher in einem Rockmusik-Club, Arbeit für eine Bundestagsabgeordnete, im Steuerzahler- und im Naturschutzbund und geringfügig als Vertriebsinspektor. Multimediale und PR-Fortbildungen in Halle, Heidelberg, Köln und Magdeburg. Seit 2005 bis jetzt Anleitung von Schreibenden, Journalist, freie Arbeit als Lektor in einem Verlag und verantwortlicher Redakteur der Behindertensport-Zeitschrift im Land Sachsen-Anhalt. Vorstandsmitglied des Presseclubs Magdeburg.

 

Bibliografie

Die Nase der Sphinx – Lyrik, Kurzprosa, Aphorismen 2011, Burg, dorise-Verlag

ANTHOLOGIEN UND HERAUSGABEN

Der Krieg brach wirklich aus – Gespräch mit und über Edlef Köppen, Anthologie 2014, Herausgeber Albrecht Franke, Stendal, Autor, mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH Halle (Saale)
Der Himmel ist hoch... Das Brigitte-Reimann-Jahr 2013 in Burg, Dokumentation, Herausgeber, Lektor, dorise-Verlag Erfurt
Ich sterbe, wenn ich nicht schreibe - Anthologie zum Brigitte-Reimann-Jahr 2013, Autor, dorise-Verlag Erfurt
Mein Sternbild ist Skunk - autobiografische Erzählung (3) von Rolf Burkert 2013, Ziepel, Lektor, dorise-Verlag
Weiß blüht Mohn in der Dämmerung – Anthologie, Herausgeber - gemeinsam mit Dorothea Iser, 2012, Burg, dorise-Verlag
Ich bin das schwarze Schaf - autobiografische Erzählung (2) von Rolf Burkert 2011, Ziepel, Lektor, dorise-Verlag
Mich hat der Esel im Galopp verloren - autobiografische Erzählung (1) von Rolf Burkert 2010, Ziepel, Lektor, dorise-Verlag
Wer ein Buch aufschlägt, hört die Welt hämmern – Anthologie 2008, Herausgeber, Lektor, Autor, dorise-Verlag Burg
Der Hase Heini - Kinderbuch von Ilse Eilers, Wernigerode, 2008, Lektor, dorise-Verlag Burg
850 Jahre Niegripp - Festschrift 2008, Lektor, Autor, dorise-Verlag Burg
Das Journal schwarz auf weiß - jährliche Anthologie und Schreibworkshop-Dokumentation, 2007 - 2010, Lektor, Autor, Herausgeber Pelikan e.V. Burg
Blattwerk - Festschrift und Dokumentation 2005, Zehn Jahre Naturschutzbund im Landkreis Burg, Lektor, Autor, Herausgeber NABU e.V. Burg
Anna Konda - Erzählungsband von Gudrun Billowie 2003, Wolmirstedt, Redakteur, Eigenverlag
Kontakte 9 - Anthologie 1988, Redakteur, Autor, Gestalter, Herausgeber Bezirkskabinett für Kulturarbeit Magdeburg / Reiner Bonack
Kein Blatt vorm Mund - Aphorismen und Epigramme, Anthologie 1984, Autor, Tribüne-Verlag Berlin
„rote feder“ – Werkstattzeitung des Zentralen Poetenseminars der FDJ, Schwerin, 1980 – 1989, Redakteur
Kein Duft von wilder Minze – Anthologie 1980, Autor, Mitteldeutscher Verlag Halle-Leipzig 3. Anthologie des Zirkels schreibender Studenten an der Technischen Hochschule „Otto von Guericke“ in Magdeburg / Wolf-Dieter Brennecke, 1978, Autor
Offene Fenster 6 – Lyrik-Anthologie, 1977, Autor, Verlag Neues Leben Berlin
erlebt, erdacht, gestaltet – Anthologie 1977, Autor, Herausgeber VEB Schwermaschinenbau „Georgi Dimitroff“, Magdeburg-Buckau / Walter Basan
Kontakte 3 - Anthologie 1975, Autor, Herausgeber Bezirkskabinett für Kulturarbeit Magdeburg
2. Anthologie des Zirkels schreibender Studenten an der Technischen Hochschule „Otto von Guericke“ in Magdeburg / Wolf-D. Brennecke, 1975, Autor


Arbeitsgebiete


Themenangebote

Lesungen eigener Texte - Lyrik, Kurzprosa und Aphorismen
Leitung von Schreibwerkstätten für Jugendliche und Erwachsene und Menschen mit Einschränkungen
Beratung bei der Erstellung und Schaffung von Autobiografien und Lebenserinnerungen
Lektorat


Zum Einreichen von Korrekturen bitte HIER anmelden