open mobile navigation

Ronald W. Gruner

Halle

0171-1150480


Biografie

Geboren am 28.07.1960 in Halle. Gelernter Elektromonteur und Diplom-Politikwissenschaftler. Seit 2000 Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller (VS) und im Förderkreis der Schriftsteller in Sachsen-Anhalt. 2000 dreimonatiger Arbeitsaufenthalt im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf. 2002 Moby Dick and other assorted lovesongs (Szenen, Texte und Lieder; gemeinsam mit dem Musiker Remco Ubbels, Premiere an der theatrale in Halle) sowie Eigentlich wollte ich Fleischerwerden (Drei Kleinstakter; gemeinsam mit dem Schauspieler Marek Lysakowski). Zurzeit freiberuflich tätig als Schriftsteller, Schauspieler und Journalist. Seit 2006 Vorsitzender des Förderkreises der Schriftsteller in Sachsen-Anhalt. 2008 Stadtschreiber der Stadt Halle

Bibliografie

Nullgebock, Gedichte und Lieder, uräus-Handpresse, Halle 1995
Die Sprache der Bcker, Gedichte, 2000, Halle, Verlag Janos Stekovics
Der Geschmack von Waldmeisterlimonade, Prosa, 2003, Halle, Verlag Janos Stekovics
FLASH, Reihe Hallesche Autorenhefte, Band 35, Halle 2003
Revierkter 2 (Text-Fotoband gemeinsam mit 3 Leipziger Autoren und Fotografen), Edition PaperOne, Leipzig 2008

Beteiligungen an Anthologien:
Murx den Europäer, Edition Pulverweide, 1997
Du Mann Ich Frau, Prosa und Lyrik zur Liebe, Förderkreis der Schriftsteller in Sachsen-Anhalt, Halle 2003
Ofra, Die schönsten Liebesgedichte aus zehn Jahren, Verlag Janos Stekovics, 2004

 


Arbeitsgebiete

Lyrik und kurze Prosa
Bühnenprogramme und Moderationen


Themenangebote

Lesungen für Erwachsene und Schüler ab der 10. Klasse


Zum Einreichen von Korrekturen bitte HIER anmelden