open mobile navigation

Regina Braunsdorf

Dessau-Roßlau

0340-221 0843

r.braunsdorf@web.de

http://www.elfryda.de


Biografie

Jahrgang 1959, Lyrikerin und Erzählerin, lebt in Dessau – Roßlau.
Geboren in Chroscice, Polen, Studium Arbeitsökonomie, arbeitet als Teamleiterin in der Verwaltung, Malunterricht bei Heinz Szillat, u. a. einige Einzelausstellungen Teilnahme an literarischen Werkstätten, Leiterin der Schreibwerkstatt Kreatives Schreiben im Sozial-Kulturellen Frauenzentrum Dessau; Ab 1990 Mitarbeit im Autoren- und Literaturkreis „Wilhelm Müller“; Mitgleid der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik.


Bibliografie

Alles ist Windhauch – Ein Protokoll Gedichte. Engelsdorfer Verlag Leipzig 2012          

Nicht nur seelenverwandt - Kurzgeschichten. Engelsdorfer Verlag Leipzig 2018

Beteiligung an Anthologien mit Gedichten und Kurzprosa: (Auswahl)

Kleine Bettlektüre für junge und alte Dessauer – Scherz Verlag Berlin ; FrauenFriedensgedanken Edition Octopus 2009; Wenn es morgen wird lass es regnen. Autorenkreis „Wilhelm Müller“. Autor, Redaktion. Engelsdorfer Verlag Leipzig 2015
Träum dich zurück ins fliehende Wort. Autorenkreis „Wilhelm Müller“. Autor, Redaktion. Engelsdorfer Verlag Leipzig 2010
süchtig nach blauem Mohn. Autorenkreis „Wilhelm Müller“. Autor, Redaktion. Dessau 2004
Verrückt nach Leben - Pelikan e.V. Sachsen – Anhalt. dr. ziethen verlag Oschersleben 2001; Anders sind wir alle. Pelikan e.V. Sachsen – Anhalt. dr. ziethen verlag Oschersleben 2001; Flügelschlag zwischen Horizonten - Autorenverband e. V. Berlin


Arbeitsgebiete

Gedichte, Kurzgeschichten, Erzählungen


Themenangebote

Lesungen: Prosa für Männer und Frauen ab 40 Jahren:   
Gedichte für junge Menschen und ältere
Literarische Programme mit dem Autorenkreis „Wilhelm Müller“;
Werkstattarbeit mit Schreibenden


Zum Einreichen von Korrekturen bitte HIER anmelden