open mobile navigation

Wilfried Zacke

Jerichow

016097588811


Biografie

geboren am 24.01.1953
1959 bis 1971 POS u. EOS(Abitur 1971). Studium Sozialistische Betriebswirtschaft(1976 Diplomagraringenieurökonom), 1972 Unfall mit erheblichen Folgen(heute noch...), Tätigkeit in versch. Bereichen der Landwirtschaft u. des Staatsapparates bis 1979, dazwischen viermonatiger Wehrdienst bis zur Ausmusterung aus gesundheitlichen Gründen. 1979 bis 2000 Arbeit als Krankenpfleger mit berufsbegleitendem Fachschulfernstudium zum examinierten Krankenpfleger(1984) am Fachkrankenhaus Jerichow, Fachberater- und Versorgungstätigkeit für Medizinprodukte bis 2002, Aufbau einer Hauskrankenpflege(Angestelltenverhältnis), 2003 Außendienstmitarbeiter eines Sanitätshauses bis 2006, dann, gesundheitsbedingtes Ausscheiden aus dem Berufsleben, vorübergehende Berentung als „erwerbsunfähig“. Verheiratet, 2 Töchter

Bibliografie

2003 erste Schreibversuche in der Jerichower Schreibrunde
2006 „Nachschlag gefällig“ - Lexikalisches um das Sanitätshaus Burg
2008 Herausgeber der 5. Anthologie der Jerichower Schreibrunde „Wer ein Buch aufschlägt hört die Welt hämmern“
2010 „Woher kam der Nandu?“
2012 „ganz schön zackig“


Arbeitsgebiete

Kurzprosa, Erzählungen, Satire


Themenangebote

Sprache - eine Brücke, Leben mit Behinderung, Feinsinnges im Alltag


Zum Einreichen von Korrekturen bitte HIER anmelden